1

Your cart is empty.

We accept Visa We accept Mastercard You can check out using Paypal
Versandkostenfrei ab € 75,-
26 Jan '18

4 Tipps Gegen Dunkle Augenschatten, Augenfältchen & Co

Posted by Astrid Tischler

Der Gesichtsbereich unter den Auge ist besonders sensibel. Die Haut ist hier besonders dünn! Aufpolsterndes Unterhautfettgewebe fehlt in diesem Bereich gänzlich. Talgdrüsen und Schweißdrüsen sind hier eher rar. Daher neigt die Haut an dieser Stelle schnell zu Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust. Leider werden rund um die Augenpartie Ermüdungserscheinungen sehr schnell sichtbar. 

Besonders dunkle Augenringe sind lästig. Die dunklen Schatten lassen einen sofort müde und blass aussehen.

WAS KANN ICH GEGEN DUNKLE AUGENRINGE, FÄLTCHEN & CO TUN?

  1. Tupfen Sie vorsichtig mit der Fingerspitze von außen nach innen etwas Luminous Under-Eye-Gel unter Ihren Augen auf. Bitte nicht einreiben! Dieses Under-Eye-Gel mit Aloe Vera und pulverisiertem Perlenstaub hebt dunkle Augenschatten auf, minimiert die Fältchen, wirkt abschwellend und ist sehr feuchtigkeitsspendend. Ein Mineral- und Vitamincocktail für Ihre zarte Augenpartie.
  2. Verwenden Sie den Nude-Touch Concealer um Ihre Tränensäcke zu kaschieren. Achten Sie darauf, dass der Concealer eine Nuance heller sein sollte als Ihr natürlicher Hautton. Verblenden Sie den Concealer gut! Tragen Sie den Concealer nicht halbkreisförmig unter Ihren Augen auf (Panda-Augen vermeiden!) sondern verblenden Sie ihn in Form eines Dreiecks bis zu den Wangenknochen. Mit der breiten Seite unter Ihren Augen und der spitzen Seite in Richtung Wangenknochen. So werden dunkle Augenringe aufgehellt und Ihr Gesicht wirkt sofort frischer und jugendlicher.
  3. Tragen Sie auf Ihr Augenlid einen irisierenden Lidschatten auf. Ihre Augen werden freundlicher und strahlender wirken.
  4. Geschwollene Augen entstehen oft durch eine Wasseransammlung. Daher empfehlen wir auf zu salziges, stark gewürztes Essen zu verzichten. Vermeiden Sie auch zu viel Alkohol. 

IQ Beauty Of Course